Bycicle Built for 2000 – Song aus Samples menschlicher Stimmen

by BrigittaOnnaKristina on 21. Mai 2015

Bicycle Built For 2,000 ist ein Projekt von Aaron Koblin (Videokünstler) und Daniel Massey (bildener Künstler und Programmierer), die über Amazons Mechanical Turk Webservice 2088 Stimmaufnahmen als Material für die Erstellung einer Audiocollage gesammelt haben. Dabei wurden Arbeitnehmer gebeten, einen kurzen Audioclip anzuhören und diesen anschließend nachzusingen. Über die Verwendung der Aufnahmen wurden keine weiteren Angaben gemacht, dafür erhielten die Teilnehmer 0,06 USD.

1892 wurde der zugrunde liegende Song „Daisy Bell“ von Harry Dacre komponiert, berühmt wurde er genau 60 Jahre später, als John Kelly, Max Mathews, and Carol Lockbaum in 1962 als Beispiel für den Einsatz von musikalischer Sprachsynthese verwendeten.

Im Gegensatz zu dieser Version wurden in Bicycle Built For 2,000 echte menschliche Stimmen aus der ganzen Welt für einen Syntheseprozess verwendet. Menschen aus 71 Ländern haben an dem Projekt teilgenommen, wobei die USA, Indien, Kanada, England, Mazendonien die Länder mit der höchsten Teilnehmerzahl waren.

Und wie das klingt, das hört ihr hier:
bycicle-built-2000-post-privacy

Previous post:

Next post: