Kooperationspartner und Sponsoren

Das PUBLIC PRIVACY #CITY Projekt kann nur dann funktionieren, wenn viele Menschen mithelfen und etwas beisteuern – neben den künstlerischen Leistungen der direkt Mitwirkenden sind dies z.B. die Zurverfügungstellung von Orten, von Material, von Leistungen jeglicher Art. Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken. Für die Unterstützung – und vor allem für die Zeit, die sich die Menschen genommen haben, um zuzuhören. Im Laufe der Planungen, der vielen „Haben-Sie-Lust-auf“-Anfragen ist mir noch einmal bewusst geworden, wie kostbar es ist, wenn Menschen zuhören und sich auf etwas einlassen, das im ersten Moment befremdlich erscheint. Und von diesen Zuhörern gibt es in Bamberg sehr, sehr viele – Chapeau!!

sponsor_concordia Hier hat alles angefangen! Herzlichen Dank an die Villa Concordia für die Unterstützung in jeglicher Hinsicht, von Know how über Tipps bis hin zu Werbung und Materialunterstützung!
freundeskreis Auch der Freundeskreis der Villa Concordia steht PUBLIC PRIVACY #CITY mit Rat und Tat zur Seite. Die Vorsitzenden Frau Fiona Freifrau Löffelholz von Colberg und Frau Sowa waren sofort bereit, sich zu engagieren und zu helfen, wo geholfen werden kann. Herzlichsten Dank!
sponsor_artedge Günter Mayer von www.artede.de unterstützt PUBLIC PRIVACY #CITY nicht nur mit Grafik Know How und Ideen, sondern ihm verdanken wir auch die schönen Postkartenflyer, die er über den Kulturkanal verteilen lässt. Tausend Dank dafür!
Sponsor_Cafe_mueller Das beliebte Café Müller in der Austraße in Bamberg unterstützt die Aktion, in dem es seine Räumlichkeiten zur Verfügung stellt und bis zu 6 gerahmte Plakate aufstellt, herzlichen Dank!
sponsor_freiraum Die beliebte Freiraum-Bar öffnet seine Türen am 23.10. nicht nur für die Premiere von The night of the blue satellites von Javier Salinas und für die Abschlussparty, sondern die beiden Inhaber Memo & Markus haben sich auch in den künstlerischen Prozess eingeklinkt und denken mit! Merci!!
sponsor-badeenten Mit freundlicher Unterstützung in Form von der Übernahme von Material- und Druckkosten von www.badeenten.de.
sponsor-stroeer Der Dinosaurierer unter den Plakatflächen in Bamberg, STRÖER, stellt für PUBLIC PRIVACY #CITY eine Litfasssäule zur kompletten Nutzung zur Verfügung, tausend Dank dafür!
sponsor_kunstverein-bamberg Als ganz zu Beginn der Planungen noch alles nebulös erschien, hat sich Frau Dr. Barbara Kahle vom Kunstverein Bamberg Zeit genommen und Menschen zusammengebracht, die sich nun für PUBLIC PRIVACY #CITY zusammenschlossen haben. Herzlichen Dank für die Unterstützung!
sponsor-frame2 …und diese Liste wird noch erweitert…