PUBLIC PRIVACY #CITY TOUR

ANMELDUNG ZUR INSZENIERTEN PUBLIC PRIVACY #CITY TOUR AM DONNERSTAG, 23.10.14 um 18:00h

PUBLIC PRIVACY #CITY TOUR
geführt von den Schauspielern Felix Forsbach und Thomas Paulmann
Konzeption: Olga Seehafer, Florian Federl, Felix Forsbach und Thomas Paulmann
Die Führung ist kostenlos, wir freuen uns jedoch über eine Spende!
Start: 18:00h Villa Concordia
Ende: 19:00h Villa Wassermann
ÄNDERUNG: Aufgrund der Wetterbedingungen endet die Tour um 19:30h in der Galerie am Stephansberg. Die Künstler sind für Gespräche anwesend.
 
Am 23.10.2014 wird es im Rahmen der Aktion PUBLIC PRIVACY #CITY eine inszenierte Führung durch die Bamberger Innenstadt entlang verschiedener künstlerischer Hashtags geben: Die Schauspieler Florian Forsbach und Thomas Paulmann werden die Teilnehmer in die Parallelwelt zwischen Öffentlichkeit und Privatsphäre mitnehmen und neben Erläuterungen zu den Aktionen in einer Parallelgeschichte die Grenzen zwischen Realität und Fiktion aufheben. Die Tour beginnt vor der Villa Concordia, dem Ort, an dem die Komponistin Brigitta Muntendorf die Idee für PUBLIC PRIVACY #CITY und Plakataktion und Installationen entwickelte. Die verschiedenen Stationen mit künstlerischen Hashtags, die sich als Performances, Installationen, Bühnenbild, als audiovisuelles Ereignisse am Rande der Führung abspielen, zeichnen auch die Entstehung des Projektes nach – die allmähliche Vergrößerung durch die aktive Teilnahme verschiedener Künstler wie Thomas Bismarck, David Grimm, Roni, das Künstlerkollektiv INGE, die Fotografin Judith Kinitz und die bildende Künstlerin Anja Ruschkowski, sowie die thematische Ausbreitung in verschiedene Unterthemen. Um ca. 19:00h endet die Führung in der Villa Wassermann mit der Ausstellung von electronic thoughts undmale/female von Anja Ruschkowski, bei der die Teilnehmer die Möglichkeit erhalten, im Garten der Villa die Künstler kennenzulernen und sich über die Projekte auszutauschen.
Die Teilnehmer sind herzlich eingeladen, um 23:00 Uhr im Freiraum den szenischen Hashtag des Schriftstellers Javier Salinas anzuschauen und sein kurzes Theaterstück The night of the blue Satellites mit den Schauspielern Olga Seehafer und Florian Federl zu besuchen.

 

PublicPrivacy_Zeitplan
VERGRÖßERN